Datenschutzerklärung

Wir, die Betreiber von maklercheck.de (weiter als MaklerCheck oder "wir" bezeichnet ), freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihrem Interesse an unserem Service. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie Name, Anschrift oder Telefonnummer. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und erheben und verwenden diese ausschließlich im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, wie dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Telemediengesetz.
Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten, die bei der Nutzung unserer Internetseite www.maklercheck.de und der von uns angebotenen Leistungen anfallen.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle ist die: Herbert Stilkerich -Maklercheck.de Badstr. 32 91052 Erlangen E-Mail: info@maklercheck.de

2. Nutzung unserer Internetseite ohne Registrierung

Bestimmte Inhalte unserer Internetseite können Sie abrufen, ohne sich zuvor als Nutzer zu registrieren. Beim Aufruf unserer Internetseite werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sog. Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Informationen: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der Sie auf die Internetseite gekommen sind), die übertragene Datenmenge sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers. Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Die Logfile-Datensätze werten wir in anonymisierter Form aus, um unser Angebot weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten.

3. Erstellung eines Nutzer-Accounts und Beauftragung mit der Begleitung zu einem Besichtigungstermin

3.1.

Wenn Sie uns damit beauftragen, für Ihre Immobilie (nachfolgend "Objekt") Beratungsleistungen bereitzustellen, ist es notwendig, dass Sie sich auf unserer Internetseite registrieren. Die Registrierung erfolgt durch Eröffnung eines Nutzer-Accounts. Bei der Registrierung erheben wir die in der Registrierungsmaske abgefragten Daten (Anrede, Titel, Name, Firma, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und die Adresse der von Ihnen zur Besichtigung beabsichtigten Immobilie.). Für die Registrierung ist es ferner erforderlich, dass Sie einen Benutzernamen bzw. Ihre eMail-Adresse und ein Passwort auswählen. Der Zugang zu Ihrem Nutzer-Accounts erfolgt unter Angabe dieser eMail-Adresse und des Passworts.

3.2.

Für die Erstellung einer Einschäzung für Ihr Objekt erheben wir zunächst nur die Adresse Ihres Objekts. Die Erhebung der weiteren Daten erfolgt dann vor Ort durch von uns beauftragte Dritte.

3.3.

Die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der in dieser Ziffer 3 genannten Daten erfolgt nur zu den nachfolgend genannten Zwecken und nur insoweit sie für diese Zwecke erforderlich ist:

  • Eröffnung eines Nutzer-Accounts
  • Entgegennahme, Ausführung und Abwicklung des Auftrags zur Erbringung der Service-Leistungen

3.4.

Eine Übermittlung dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn und soweit dies erforderlich ist, um Ihren Auftrag zur Erbringung der Service-Leistungen auszuführen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn wir Dritte beauftragen, Ihr Objekt zu besichtigen, Fotos hiervon anzufertigen eine Bewertung Ihres Objekts vorzunehmen und Empfehlungen zu verfassen. Der von uns beauftragte Dritte erhält in diesem Fall nur die Daten, die zur Erbringung seiner Leistungen erforderlich sind. Mit Ihrer Einwilligung darf der von uns beauftragte Dritte für die Erbringung der Service-Leistungen auch selbst Daten erheben und diese an uns übermitteln.

3.5.

Eine darüber hinaus gehende Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur, wenn Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben. Eine von Ihnen erteilte Einwilligung kann von Ihnen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

4. Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken / Newsletter

4.1.

Sofern Sie uns die Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletters an Sie erteilt haben, nutzen wir diese für den Versand von E-Mail-Werbung in dem in der Einwilligungserklärung genannten Umfang.

4.2.

Ihre Einwilligung zum Versand unseres Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden sich hierzu an info@vendomo.de oder rufen Sie den im Newsletter enthaltenen Abbestellungslink auf.

4.3.

Sie können außerdem der Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung jederzeit widersprechen. Der Widerruf kann erfolgen, indem Sie ihn uns über info@maklercheck.de mitteilen oder indem Sie den in jeder Werbe-E-Mail enthaltenen Abbestellungslink aufrufen.

5. Cookies

MaklerCheck verwendet Cookies (= Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Plattform ermöglichen), um wiederkehrende Nutzer zu erkennen und die Bedienbarkeit von MaklerCheck zu verbessern. Cookies enthalten keine persönlichen Informationen, sondern eine Session-ID (Sitzungskennzahl), die für andere außer MaklerCheck keine Bedeutung hat. Diese Daten erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Identität.

5.1. Google Analytics

MaklerCheck nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google verwendet dabei Cookies. Die dadurch gewonnen Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google Analytics wurde auf maklercheck.de um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert; die IP-Adresse Ihres Endgeräts wird von Google daher innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor Übermittlung in die USA gekürzt. Google nutzt die mittels Google Analytics gewonnenen Informationen, um in unserem Auftrag die Nutzung der Plattform auszuwerten, um Berichte über Aktivitäten auf der Plattform zusammenzustellen und um weitere mit der Plattform- und Internetnutzung zusammenhängende Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen der Plattform nutzen können. Sie können ferner ein Deaktivierungs-Add-On auf Ihrem Computer installieren, um die Verwendung von Google Analytics zu verhindern. Das Add-On kann über folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de installiert werden.

6. Auskunftsrecht, Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten

6.1.

Sie haben das Recht auf Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung dieser Daten. Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die unter Ziff. 1 genannte verantwortliche Stelle.

6.2.

Die in Ihrem Kundenkonto gespeicherten Daten können Sie jederzeit einsehen und ändern. Ebenso können Sie Ihr Kundenkonto jederzeit löschen. An die Stelle der Löschung tritt in den Fällen des § 35 Abs. 3 BDSG die Sperrung.

Datum 12.09.2015